Glauben

15. Wem ist das Glaubensgut anvertraut?

Frage & Antwort aus dem Kompendium:

15. Wem ist das Glaubensgut anvertraut?

Das Glaubensgut ist von den Aposteln der Kirche als Ganzer anvertraut. Unterstützt durch den Heiligen Geist und geführt vom Lehramt der Kirche, nimmt das ganze Volk Gottes mit seinem übernatürlichen Glaubenssinn die göttliche Offenbarung auf, versteht sie immer besser und wendet sie auf das Leben an.

 

Also die Kirche als Ganze: das ganze Volk Gottes, unterstützt durch den Hl. Geist und geführt vom kirchlichen Lehramt. Sehr interessant. Das heißt nämlich, dass kein Christ – und sei es der Papst höchstpersönlich – im Glauben einfach eigene Wege gehen kann. Christus hat seinen Hl. Geist der ganzen Kirche versprochen. Daher ist es auch so wichtig, als Kirche eins zu sein – in Christus. Zugleich kommt aber dem kirchlichen Lehramt die unersetzliche Aufgabe der Führung zu, es ist ein wahrer Leuchtturm in den Stürmen aller Zeiten, auf den wir voll Vertrauen schauen können. Danken wir Gott für die tollen Päpste des vergangenen Jahrhunderts – sowie natürlich auch besonders für Papst Benedikt!

 

Vorsatz: Besuch in einer Kirche, Gebet für die “ganze Kirche”.

Gebet: Herr, danke für dieses Geschenk an uns Menschen, die Familie der Kirche. Zeig mir meinen Platz darin, damit ich mit Freude und Begeisterung meine Aufgabe erfüllen kann.

About these ads

5 thoughts on “15. Wem ist das Glaubensgut anvertraut?

  1. Diese Ausführungen helfen mir, das große Geheimnis des Glaubens tiefer zu erfassen und danach mit Freude zu leben. Ein Ewiges Vergelt´s Gott!

  2. Pingback: 16. Wem steht es zu, das Glaubensgut verbindlich auszulegen? | glaube täglich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s