Glauben

16. Wem steht es zu, das Glaubensgut verbindlich auszulegen?

Frage & Antwort aus dem Kompendium:

16. Wem steht es zu, das Glaubensgut verbindlich auszulegen?

Die verbindliche Auslegung des Glaubensgutes obliegt allein dem lebendigen Lehramt der Kirche, das heißt dem Nachfolger Petri, dem Bischof von Rom, und den Bischöfen in Gemeinschaft mit ihm.

Dem Lehramt, das im Dienst des Wortes Gottes das sichere Charisma der Wahrheit besitzt, steht es auch zu, Dogmen zu definieren: Das sind Formulierungen von Wahrheiten, die in der göttlichen Offenbarung enthalten sind.

Diese Autorität erstreckt sich auch auf Wahrheiten, die mit der Offenbarung in einem notwendigen Zusammenhang stehen.

 

Die letztendliche Autorität in der Auslegung des Glaubensgutes (s. Frage Nr. 15) liegt also beim Bischof von Rom, sprich dem Papst, mit den Bischöfen in Gemeinschaft mit ihm  – zusammen bilden sie das sog. “Lehramt der Kirche”.

Die Dogmen sind Wahrheiten, die in der Offenbarung enthalten sind, aber vom Lehramt der Kirche im Laufe der Jahrhunderte ausformuliert wurden. An sie zu glauben, ist für alle Christen bindend. (Hier eine Übersicht über die verschiedenen Dogmen im Lauf der Kirchengeschichte)

Auch andere Wahrheiten über Gott, den Menschen, die Welt, die mit der Offenbarung notwendig verbunden sind, können vom Lehramt der Kirche ausgesprochen und eingefordert werden.

 

Vorsatz: Heute ein besonderes Gebet für den Papst und die Bischöfe

Gebet: Herr, lass mich immer besser erkennen, dass du in deinem Stellvertreter auf Erden, dem Papst, und in den Bischöfen, den Nachfolgern der Apostel, zu deiner Kirche sprichst. Schenk ihnen deinen Heiligen Geist, gib ihnen die Kraft und auch den Mut, unsere Kirche durch alle Schwierigkeiten unserer Zeit zu führen, und lass sie leuchtende Beispiele für alle Christen sein.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s