Glauben

32. Inwiefern gibt es nur einen Glauben der Kirche?

Frage u. Antwort aus dem Kompendium:

32. Inwiefern gibt es nur einen Glauben der Kirche?

Obwohl die Kirche aus Menschen besteht, die sich in Sprache, Kultur und Riten voneinander unterscheiden, bekennt sie mit einmütiger Stimme den einzigen Glauben, den sie vom einen Herrn empfangen hat und der durch die eine apostolische Überlieferung weitergegeben wird. Sie bekennt einen einzigen Gott – den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist – und verweist auf einen einzigen Weg zum Heil. Darum glauben wir mit einem Herzen und einer Seele, was im überlieferten oder geschriebenen Wort Gottes enthalten ist und von der Kirche als von Gott geoffenbart vorgelegt wird.

Das schöne in der katholischen (das heißt “universalen”) Kirche: es gibt nur eine. Und das trotz der Vielfalt an Sprachen, Kulturen und Riten! Weil nämlich Christus nur eine Kirche gegründet hat, weil es nur einen Gott gibt, und nur einen Weg zum Vater. Darum beneiden uns oft sogar die Protestanten bzw. evangelischen Christen …

Vorsatz: Gebet für die Einheit der Kirche.

Tagesgebet: Gütiger Gott, wir gehen durch eine Welt voll Zwielicht und Schatten. Lass dein Licht in unseren Herzen aufstrahlen und führe uns durch das Dunkel dieses Lebens in deine unvergängliche Klarheit. Darum bitten wir durch Jesus Christus unseren Herrn und Gott.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s